Inhalt
< vorheriger Artikel

Persenbeuger Samariterkids sind Landesjugendmeister!


Vom 21.06.-23.06.2019 fand in Persenbeug der Landesjugendbewerb des Samariterbund NÖ statt.
Der Bewerb besteht aus 3 Teilen, welche die Kinder absolvieren müssen.
Am Freitag fand der Theorie-Teil statt, bei welchem Wissen aus den Bereichen Erste Hilfe, Rettungswesen und Allgemeinwissen abgefragt wurde. Danach hatten die Kinder die Möglichkeit an einer Fackelwanderung teilzunehmen.

Am Samstag mussten die Kinder ein praktisches Erste-Hilfe-Fallbeispiel bestreiten.
Anschließend konnten die Kinder noch bei einem Teambewerb ihre Zusammenarbeit unter Beweis stellen. Dabei mussten sie Begriffe aus dem Rettungsdienst pantomimisch darstellen und erraten.
Die Persenbeuger Nachwuchs-Samariter konnten dabei ihr Wissen voll unter Beweis stellen und sich mit allen Trupps am Stockerl platzieren.
Maria Puscas und Marlene Mayr lösten alle Aufgaben bravourös und sicherten sich den Titel als Landesjugendmeister in der Altersklasse Jugend 2 (von 12-18 Jahre).
In der selben Altersklasse belegten Julia Schrabauer, Leonie Bichler und Selina Artner den hervorragenden 3. Platz.
Larissa Eichberger, Laura Lechner und Sara-Marie Krumböck landeten auf dem ausgezeichneten 3. Platz in der Altersklasse Jugend 1 (bis 12 Jahre).

Am Sonntag fand abschliesend unsere 50-Jahr-Feier mit Frühschoppen statt. Wir konnten zahlreiche Besucher im Pfarrhof in Gottsdorf begrüßen, welche von den Weinser Teufeln bestens unterhalten wurden.