Inhalt

Aktiv werden im Katastrophenhilfsdienst

Längst ist der Samariterbund nicht nur mehr eine Rettungsorganisation im klassischen Sinn. Die Bereiche Gesundheit und Soziale Dienste sowie Leistungen im Bereich der Katastrophenhilfe erfordern immer mehr Arbeitskraft abseits des Rettungs- und Krankentransportes.

 

Für die Mitarbeit in diesen Bereichen ist keine Ausbildung als Rettungssanitäter oder Notfallsanitäter erforderlich; ein Erste Hilfe Kurs im Ausmaß von 16 Stunden ist jedoch Vorraussetzung. Als Erkennungsmerkmal auf der, mittlerweile österreichweit bekannten gelb-roten Uniform des Samariterbundes dienen die grünen Aufschiebeschlaufen: Daher der Name „Die Grünen“.

 

Die Sondereinsatzmannschaft des Samariterbundes Purkersdorf ist ein Team aus Spezialisten für den Aufbau und den Betrieb der notwendigen Infrastruktur zur Bewältigung von Ambulanzen, Großunfällen Großschadensereignissen und Katastrophen. Weiter Bereiche der SEM sind aber auch z.B. die Suchundestaffel oder die Trinkwasseraufbereitung. Spezialisten aus technischen und wirtschaftlichen Bereichen, die den ASB bei seiner Aufgabe unterstützen wollen, z.B. Fachleute aus dem Bereich der Speditionslogistik die dem ASB bei Abwicklung von Zollformalitäten bei humanitären Auslandseinsätzen administrativ unterstützen können, werden gesucht.

 

Zu den Aufgaben der Sondereinsatzmannschaft zählen auch die Bereiche Zeltbau, Strom, Licht und Wärme sowie die Verpflegung für Mannschaft und Betroffene. Neben Großschadensereignissen kommen die MitarbeiterInnen auch bei Großambulanzen und Übungen zum Einsatz. Sie sind auch für die Wartung und Instandhaltung des KAT- Materials zuständig. Zur Infrastruktur zählen unter anderem:

  • Aufbau der Sanitätshilfsstelle (SanHist)
  • Zeltaufbau
  • Versorgung, Küche
  • Material- und Mannschaftstransport
  • Einsatz an Stellen in der SanHist, die keine medizinische Ausbildung benötigen (Meldestelle, Wagenhalteplatz, Infopoint)
  • Melder (Übermittlung von Nachrichten)
  • Mithilfe in der Einsatzleitung

Voraussetzungen für die aktive Mitarbeit am Einsatzort:

  • 16-stündiger Erste Hilfe Kurs
  • Vollendetes 17. Lebensjahr
  • Einwandfreier Leumund
  • Körperliche und geistige Eignung
  • Ein technischer Beruf (Elektriker, ...) oder handwerkliches Geschick ist vorteilhaft, aber nicht notwendig
  • Führerschein B von Vorteil

(Kopie 1)

Ich möchte ehrenamtlich tätig werden!

Kontaktieren Sie uns einfach telefonisch unter  +43 (0)2231 606-11

Hinweis zu Cookies

Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese haben zwei Funktionen: Zum einen sind sie erforderlich für die grundlegende Funktionalität unserer Website. Zum anderen können wir mit Hilfe der Cookies unsere Inhalte für Sie immer weiter verbessern. Hierzu werden pseudonymisierte Daten von Website-Besuchern gesammelt und ausgewertet. Das Einverständnis in die Verwendung der Cookies können Sie jederzeit widerrufen. Weitere Informationen zu Cookies auf dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und im Impressum.

Diese Cookies werden für eine reibungslose Funktion unserer Website benötigt.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
CookieConsent Speichert Ihre Einwilligung zur Verwendung von Cookies. 1 Jahr HTML Website
fe_typo_user Ordnet Ihren Browser einer Session auf dem Server zu. Dies beeinflusst nur die Inhalte, die Sie sehen und wird von uns nicht ausgewertet oder weiterverarbeitet. Session HTTP Website

Mit Hilfe dieser Cookies sind wir bemüht unser Angebot für Sie noch attraktiver zu gestalten. Mittels pseudonymisierter Daten von Websitenutzern kann der Nutzerfluss analysiert und beurteilt werden. Dies gibt uns die Möglichkeit Werbe- und Websiteinhalte zu optimieren.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
_gcl_au Wird von Google AdSense zum Experimentieren mit Werbungseffizienz auf Webseiten verwendet. 3 Monate HTML Google
AMP_TOKEN Enthält einen Token, der verwendet werden kann, um eine Client-ID vom AMP-Client-ID-Dienst abzurufen. 1 Jahr HTML Google
_dc_gtm_--property-id-- Wird von DoubleClick (Google Tag Manager) verwendet, um die Besucher nach Alter, Geschlecht oder Interessen zu identifizieren. 2 Jahre HTML Google
_ga Wird verwendet, um Benutzer zu unterscheiden. 2 Jahre HTML Google
_gid Wird verwendet, um Benutzer zu unterscheiden. 1 Tag HTML Google
_ga_--container-id-- Speichert den aktuellen Sessionstatus. 1 Session HTML Google