Inhalt
< vorheriger Artikel

Mit Volldampf in den Rad-Herbst

Am Sonntag, den 07. Oktober 2018 machte der Dampfzug beim Bahnhof Traisen/Scheibmühl halt. Dabei durfte die Samariterjugend Traisen gemeinsam mit dem WSV Traisen die kulinarische Versorgung übernehmen.


Unter anderem gab es zahlreiche Köstlichkeiten wie Grillwürstel, Schnitzelsemmeln und Spiralkartoffeln. Natürlich durfte auch Kaffee und Kuchen nicht fehlen.

Die Samariterjugend und der WSV bedanken sich für den zahlreichen Besuch!

Mehr Fotos gibt es hier.