Inhalt
< vorheriger Artikel

Verkehrsunfall in Steubach

Am späten Nachmittag des 24.10.2019 wurde der Samariterbund Traisen zu einem schweren Verkehrsunfall mit einem PKW und einem LKW alarmiert.


Eine Person wurde bei dem Frontalunfall verletzt und nach der Erstversorgung gemeinsam mit dem Notarzteinsatzfahrzeug aus Lilienfeld hospitalisiert.

Wir wünschen der verletzten Person gute Besserung und bedanken uns bei den Freiwilligen Feuerwehren Rotheau, Eschenau und Traisen Markt der Polizei, dem Notarztteam des Roten Kreuzes Lilienfeld sowie dem First Responder für die Zusammenarbeit!