Inhalt

Gruppenvorstellung

Gruppenvorstellung

Hilfe von Mensch zu Mensch

Der Verein:
Die Gruppe Traisen wurde am 8. Juli 1956 gegründet. Was mit Sanitätsdiensten am Sportplatz begann, mit Erste-Hilfe-Kursen fortgesetzt wurde und in den 70iger Jahren mit Rettungs- und Krankentransporten ihre Erweiterung fand, das ist die Rettung Traisen.

Die ASBÖ Gruppe Traisen ist ein selbstständiger Verein mit eigener Rechtspersönlichkeit. Der ASBÖ gliedert sich in den Bundesverband, den Landesverbänden und den einzelnen Gruppen.

Leitbild:
Der ASBÖ, dessen Tätigkeit nicht auf Gewinn gerichtet ist, bezweckt ausschließlich und unmittelbar die Mildtätigkeit gegenüber allen Menschen, die der Hilfe bedürfen, ohne Ansehen ihrer politischen, rassischen, nationalen oder religiösen Zugehörigkeit.

Immer für Sie da:
Wir Sanitäter/innen sind 24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr immer für die Bevölkerung von Traisen und Eschenau einsatzbereit.