Wir wünschen einen besinnlichen 2. Advent
Friedenslichtaktion
Wir sind immer für Sie da.
Wir sind immer für Sie da.
+++   Wir sind auch zu den Weihnachtsfeiertagen und zum Jahreswechsel 24h für Sie da!   ++   Bei Notfällen verwenden Sie bitte die Notrufnummer 144    ++   Der Samariterbund Traisen wünscht ihnen einen besinnlichen Advent, eine frohe Weihnachtszeit sowie viel Gesundheit für das Jahr 2018!   +++
Inhalt

Zivildienst

Gerne bieten wir Ihnen die Möglichkeit, den Zivildienst als Rettungssanitäter am Stützpunkt Traisen abzuleisten.

Was Sie erwartet

Zivildienst

Als Zivildienstleistender sind Sie eine wichtige Stütze der Rettungsstelle Traisen.

Der Zivildienst bei uns ist eine Erfahrung für das Leben und ermöglicht eine interessante und lehrreiche Ausbildung zum Rettungssanitäter. Sie sind vor allem im Rettungs- und Krankentransport beschäftigt.

Informationen zu den Ausbildungen finden Sie hier.

Zivildiener werden

Bitte nehmen Sie rechtzeitig vor Ihrem Stellungsverfahren Kontakt mit dem Stützpunkt Traisen auf. Die korrekte Vorgehensweise zur Einberufung finden Sie unter "Der Weg zum Zivildienst".

Daten & Fakten

Wissenswertes über den Zivildienst finden Sie unter "Daten & Fakten".

Formulare

Wichtige Formulare sowie weitere Informationen finden Sie hier.

Bewerbung

Wenn Sie bei uns mitarbeiten möchten, können Sie sich entweder persönlich auf unserer Dienststelle, telefonisch oder online über unser Bewerbungsformular als Zivildiener bei uns bewerben.

Achtung: Sie haben keinen Rechtsanspruch auf eine wunschgemäße Zuweisung!

Ansprechpartner

Georg Völkl

Stützpunktleiter
Notfallsanitäter NKV

Landesverband NÖ Stützpunkt Traisen
3160 Traisen, Mariazellerstraße 78 A

Telefon: +43 (0) 2762 / 62 144 - 16
Fax: +43 (0) 2762 / 62 144 - 15
Mobil: +43 (0) 664 / 413 44 83
E-Mail: georg.voelkl@samariterbund.net