Inhalt

Daten & Fakten

Dauer:
9 Monate

Einrückungstermine:
Jänner, April, Juli, September, Oktober

Grundvergütung:
301,40 Euro pro Monat + tägliches Verpflegungsgeld von 12 Euro

Dienstzeit:
Eine wöchentliche Dienstzeit von 45 bis 52 Stunden ist gesetzlich vorgeschrieben.

Urlaub:
Ab dem 7. Monat besteht Anspruch auf Dienstfreistellung im Ausmaß von 10 Arbeitstagen.

Sozialversicherung:
Zivildienstleistende und ihre mitversicherten Angehörigen sind nach dem Allgemeinen Sozialversicherungsgesetz kranken- und unfallversichert sowie von der Service-Gebühr für die E-Card und von der Rezeptgebühr für Arzneimittel befreit.

Öffis:
Erhalt der VORTEILSCard Zivildienst (Antragsformular wird mit Zuweisungsbescheid mitgesendet). Fahrtkostenvergütung für tägliche Fahrten mit anderen öffentlichen Verkehrsmitteln zwischen Wohn- und Dienstort.