Inhalt

Heimnotruf

Heimnotruf

Der Samariterbund Traisen kümmert sich gerne auch um Ihre rasche Hilfe per Knopfdruck.

Der Heimnotruf funktioniert so einfach wie zuverlässig:

Ein Sender, am Handgelenk oder um den Hals getragen, ist über eine Basisstation ständig mit der Leitstelle verbunden. Durch einen einfachen Druck auf den Sender lösen Sie einen Alarm in der Leitstelle aus.

Zusätzlich können weitere Melder (z.B. Falldetektoren, Bewegungsmelder, Rauchmelder, Gasmelder, etc.) an den Heimnotruf angebunden werden.

Hier entnehmen Sie alle wichtigen Informationen über den Heimnotruf!

Hier finden Sie unsere aktuelle Broschüre zum Download als PDF.

Ansprechperson

Georg Völkl

Stützpunktleiter
Notfallsanitäter NKV

Landesverband NÖ Stützpunkt Traisen
3160 Traisen, Mariazellerstraße 78 A

Telefon: +43 (0) 2762 / 62 144 - 16
Fax: +43 (0) 2762 / 62 144 - 15
E-Mail: georg.voelkl@samariterbund.net