Inhalt
< vorheriger Artikel

Am 8. Juni ist Tag des Samariterbundes!


Wir laden euch alle herzlichst am 8. Juni zum Tag des Samariterbundes auf die Kaiserwiese ein! Wer seine Erste-Hilfe-Kenntnisse auffrischen möchte, sollte unbedingt vorbeikommen, denn bei nachgespielten Noteinsätzen, wie etwa einem Herzinfarkt oder einem Fahrradunfall wird dem Publikum vorgeführt, wie im Ernstfall Erste Hilfe geleistet werden kann.

Die jüngsten Besucher können sich in der Rettungsauto-Luftburg, beim Trampolin-Springen, Bungee-Running oder beim Kletterturm austoben. Eine Schminkstation, Clowns und viele Spielestationen sorgen zusätzlich für Spaß und Unterhaltung. Neben einer Vorführung der Rettungshundestaffel gibt es auch viel Wissenswertes über die Katastrophenhilfe, die Gesundheits- und Sozialen Dienste sowie Sozialmärkte, Flüchtlings- und Wohnungsloseneinrichtungen des Samariterbundes zu erfahren.

Auch für den kleinen Hunger zwischendurch ist gesorgt: Die Mitarbeiter des Samariterbundes in der Feldküche werden die Besucher mit Chili con Carne und Kaiserschmarrn bekocht – und das gratis!
 
Radio Wien Moderator Alex Jokl wird nicht nur durch die Veranstaltung führen, sondern auch mit seinen vier Kollegen von der Radio-Wien-Band für Coolness, Lebensfreude, Musikwitz und Sound der 50er, 60er und 70er Jahre sorgen!

Termin: 8. Juni 2013, 13 bis 18 Uhr

Ort: Kaiserwiese im Prater (vor dem Riesenrad)

http://www.oekoevent.at/