Inhalt
< vorheriger Artikel

Buntes Programm beim Wiener Mistfest 2015


Bereits zum 24. Mal fand am 19. Und 20. September 2015 das Wiener Mistfest statt. Jedes Jahr kommen tausende Wiener und Wienerinnen in die Garage in Hernals, um sich über das Serviceangebot der Abteilung Abfallwirtschaft, Straßenreinigung und Fuhrpark der MA48 sowie anderer Abteilungen zu informieren.

Dort gab es für die zahlreichen BesucherInnen ein vielfältiges Programm mit viel Information, Musik und Unterhaltung - bei freiem Eintritt. Zu Gast waren "Die Helfer Wiens", sowie viele weitere Organisationen vom "K-Kreis-Wien" - so auch der Samariterbund Wien.

Die SamariterInnen standen gleich mit zwei Info-Zelten mit Rat und Tat bereit, gaben wertvolle Tipps und verteilten zahlreiches Informationsmaterial. Besonders für Familien und Kinder gab es etliche Aktivitäten wie Basteln, Erste Hilfe Quiz, Schminken und vieles mehr.
Natürlich wurde die sanitätsdienstliche Betreuung auch dieses Jahr wieder vom Samariterbund sichergestellt. Ein neues Highlight war das Riesenrad, dass den Leuten eine ungewohnte Perspektive auf das jährliche Mistfest und den 17. Bezirk ermöglichte.