Inhalt
< vorheriger Artikel

Dankeschön für "fünften Jahrestag"


Überraschender Besuch kam heute in die Zentrale des Samariterbundes in der Hollergasse: Jedinko Grubesic wurde auf den Tag genau vor fünf Jahren von Harald Illibauer, Elisabeth Zwingraf und Martin Holaubek nach einem Herzinfarkt auf offener Straße gerettet und feiert seither jedes Jahr seinen zweiten Geburtstag. Als Dankeschön brachte Grubesic heute einen Geschenkkorb für die Retter vorbei. "Ich denke mindestens ein Mal die Woche daran, was für ein Glück ich hatte, dass beherzte Menschen um mich waren, die mir ohne zu Zögern sofort geholfen haben!" Wir danken für diese herzliche Geste!