Inhalt
< vorheriger Artikel

„Helfen Können ist cool“ beim Samariterbund Wien

Auch in diesem Jahr war der Samariterbund Wien wieder Gastgeber beim Wiener Ferienspiel. Unter dem Motto “Helfen ist cool” fand am 25. August 2011 beim Arbeiter-Samariter-Bund Gruppe Floridsdorf-Donaustadt ein Vormittag voller Aktivitäten statt.


Am Programm standen drei Stunden Action mit wertvollen Sicherheits-, Gesundheits-, Umwelt- und Sozialtipps. Die Kinder erfuhren, wie sie im Notfall richtig helfen können. Sie konnten das Innere eines Rettungswagens erkunden, Blaulicht und Folgetonhorn testen, die Besuchs- und Rettungshundeteams des Samariterbundes Wien hautnah erleben oder sich über eine Mitarbeit bei der Samariterjugend in Wien informieren.

 

Natürlich gab es auch ein Quiz mit tollen Preisen!

Der Samariterbund Wien präsentierte sich gemeinsam mit den “Helfern Wiens” und anderen Organisationen aus dem K-Kreis-Wien, einem Zusammenschluss der freiwilligen und beruflichen Wiener Hilfs- und Einsatzorganisationen.

 

Das wienXtra-Ferienspiel bringt 6- bis 12-jährigen Kindern einen Sommer voller Aktivitäten. In einem eigenen Ferienspiel-Pass sind alle Aktionen zusammengefasst.

 

Weitere Infos gibt es unter

 

www.familientage.at/veranstaltungen/

 

www.wienxtra.at/