Inhalt
< vorheriger Artikel

Infotag "Unterstützung & Pflege im Alter"


Fast 30.000 BewohnerInnen des Bezirks Favoriten sind über 65 Jahre alt. Aus diesem Grund veranstaltete die Bezirksvorstehung Favoriten am 2. April einen Informationstag, der sich an SeniorInnen und deren Angehörige richtete.

Im Mittelpunkt der Veranstaltung standen die verschiedenen Angebote für SeniorInnen zur Unterstützung, Betreuung und Pflege im Alter. Der Samariterbund präsentierte seine Leistungen gemeinsam mit: Fonds Soziales Wien, Kuratorium Wiener Pensionisten-Wohnhäuser, PensionistInnenklubs, Kontaktbesuchsdienst, Wiener Sozialdienste, Appartementhaus Fortuna, Senioren Residenz Am Kurpark Oberlaa, Kolpinghaus “Gemeinsam leben”, Ärzteheim Wien 10, Seniorenhaus Casa Waldkloster.

"Der Samariterbund befasst sich seit vielen Jahren mit Aktionen für Senioren, die ein richtiges Verhalten im Notfall zum Inhalt haben. Es geht dabei vorrangig um die Kenntnis von Notruftelefonnummern, das richtige Telefonieren, einfache Erste-Hilfe-Schritte sowie Sicherheits- bzw. Präventionsmaßnahmen", erklärt Peter Erdle, Obmann der Samariter in Wien Favoriten. "Mit den professionellen Dienstleistungen des Samariterbundes können Sie in ihrer vertrauten Umgebung ihren Lebensrhythmus beibehalten. Unsere Angebote in der Pflege und Betreuung gehören zu den Kernaufgaben des Samariterbundes und ermöglichen pflegebedürftigen Menschen und ihren Angehörigen ein sicheres Leben bei höchstmöglicher Lebensqualität", so Erdle.