Inhalt
< vorheriger Artikel

Rettung einmal anders

Das wienXtra-Ferienspiel bringt 6- bis 12-jährigen Kindern einen Sommer voller Aktivitäten, so auch dieses Jahr wieder im 10. Wiener Gemeindebezirk. Unter dem Motto „Keine Angst vor dem Rettungsauto“ machte das Ferienspiel am 25. Juli nachmittags bei strahlendem Sonnenschein in der Rettungsstation der MA 70 in der Grenzackerstraße Station. Gastgeber waren die Wiener Rettung (MA 70) und der Samariterbund Wien - Gruppe Favoriten.


Am Programm standen drei Stunden Spaß und Action und es gab wertvolle Sicherheits-, Gesundheits- und Umwelttipps. Die Kids konnten einmal einen Notarztwagen von innen erleben und wie ein richtiger Notfallsanitäter Blaulicht und Folgetonhorn der verschiedensten Einsatzfahrzeuge betätigen. Die Samariterjugend, die Öffentlichkeitsgruppe und die Rettungshundestaffel des ASBÖ Wien Favoriten waren auch vor Ort, und jeder hatte die Gelegenheit, Hunde, die Leben retten, zu streicheln. Wie man einen Bewusstlosen in die stabile Bauch-Seitenlagerung bringt, konnte spielerisch erlernt werden. Bei einem Malwettbewerb zeichneten die Kinder Fahrzeuge der Wiener Rettung und des Samariterbundes. Es gab eine Führung durch die Rettungsstation, eine Videovorführung und eine Präsentation zur Reanimation und Einsatz eines Defibrillators.

 

Als Erfrischung gab es Getränke und Eis, die von Vöslauer und Eskimo gratis zur Verfügung gestellt wurden. Zum Abschluss gab es dann die Preisverleihung für die beste Zeichnung. Die Sieger erhielten je einen ASBÖ Rettungs-Plüschhund. Alle Teilnehmer waren sich einig: „Helfen können ist cool“.

 

Eine herzlichen Dank auch allen KollegInnen der Wiener Rettung, die diese Veranstaltung ermöglicht haben.

 

Weitere Ferienspielveranstaltungen des ASBÖ in Wien:

 

Wann: Dienstag, 22. August 2007 von 13.00 bis 16.00 Uhr

Wo: Arbeiter-Samariter-Bund Gruppe Floridsdorf-Donaustadt Ort. 1220 Wien, Wallenberggasse 4 (ASB-Stützpunkt)

 

Die wichtigsten Infos rund ums wienXtra-ferienspiel und Antworten auf brennende Fragen zu Themen wie Veranstaltungs-Suche, Holli Knolli-Marken und Anmeldung findest du unter:

ferienspiel@wienXtra.at