Inhalt
< vorheriger Artikel

Samariterbund gratuliert Nachwuchsschwimmern

Die Zwillinge Melanie und Thomas Kapfer, aus der Gruppe Margareten der Samariterbund-Wasserrettung hatten am vergangenen Wochenende bei den Österreichischen Staatsmeisterschaften im Flossenschwimmen und Streckentauchen in Linz teilgenommen. Und prompt beachtliche Ergebnisse erzielt.


Melanie Kapfer erreichte in ihrer Altersklasse über 200 m BiFins den hervorragenden dritten Platz. Über 50 m BiFins und über 100 m BiFins wurde sie jeweils Vierte. Ihr Bruder Thomas Kapfer schwamm die Distanzen 100 m BiFins und 50 m BiFins und erreichte jeweils den guten 4. Platz.

Der Samariterbund freut sich über die großartige Leistung der Nachwuchsschwimmer und gratuliert herzlich.