Inhalt
< vorheriger Artikel

Samariterbund im interkulturellen Austausch auf dem „Wir sind Wien. Festival“

Vom 1. bis 23. Juni tourt das Festival wieder durch die Stadt! Diesmal sind die BewohnerInnen der Flüchtlingseinrichtung Geriatriezentrum am Wienerwald Pavillon 6 mit ihren Ideen und Kunstwerken mit dabei.


Im Zeitraum von 23 Tagen werden Kulturschaffende Wiens vor den Vorhang gebeten - einer der Beiträge kommt von Ines Schönauer, Künstlerin und Kunsttherapeutin in ihrem Atelier Bossigasse. Dort sowie an zwei weiteren Veranstaltungsorten, entstehen gemeinsam mit den Flüchtlingen vom Geriatriezentrum am Wienerwald Pavillon 6 Kunstwerke, die bei einer geführten Vernissage am 13. Juni ausgestellt werden. Unter dem Motto "Machen wir Unter St. Veit bunter!" werden die Werke in Geschäftslokalen der Umgebung ausgestellt. Neben den Flüchtlingen beteiligen sich auch Kinder an diesem Kunstprojekt.

"Wir sind Wien. Festival. 2016" wird als großes Miteinander gesehen - interkultureller Austausch ist erwünscht, denn Vielfalt, Miteinander und Partizipation sind die Grundpfeiler, auf denen das Festival aufbaut.

Vernissage: 13.6.2016 17:00 Treffpunkt: Atelier Bossigasse 16, 1130 Wien

Infos: bunterstveit.wordpress.com