Inhalt
< vorheriger Artikel

Samariterbund mit spannendem Programm beim Wiener Töchtertag

Bis Montag, 10. April 2017 können Eltern ihre Töchter und deren Freundinnen für den Töchtertag beim Samariterbund Wien anmelden


Mädels vor! Am 27. April 2017 findet der Wiener Töchtertag statt!

Von 8:30 - 14:00 Uhr haben Mädchen im Alter zwischen elf und 16 Jahren die Gelegenheit, den Arbeitsplatz ihrer Eltern kennenzulernen und sind herzlich eingeladen auch ihre Freundinnen dorthin mitzunehmen.

Der Samariterbund Wien stellt für die jungen Damen ein spannendes Programm zusammen, um ihnen interessantes Berufe abseits der gängigen Klischees vorzustellen.

Das Programm:

08.30 Uhr: Begrüßung, Anmeldung, gemeinsames Frühstück

09.00 Uhr: Kurzpräsentation ASB

09.30 Uhr: Drei Workshops (Themen rund um Erste Hilfe und den Rettungsdienst) zu je 40 min (ink. Pausen)

12.00 bis 13.00 Uhr: Mittagessen

13.00 Uhr: Besuchshundestaffel und Quiz mit Preisverleihung, Ende ca. 14.00 Uhr

Alle Anmeldungen bitte bis spätestens Montag, 10. April 2017 an Isabella Schuster isabella.schuster@samariterwien.at oder telefonisch unter 01/89 145-295 mit folgenden Angaben

· Vorname, Nachname

·Geburtsdatum

· Telefonnummer

· E-Mail

· Name Erziehungsberechtigte/r

· Telefonnummer Erziehungsberechtigte/r

Alle angemeldeten Teilnehmerinnen erhalten ein Entschuldigungsformular für die Schule.

Weitere Informationen zum Töchtertag unter www.toechtertag.at