Inhalt
< vorheriger Artikel

Samariterbund Wien: Landesvorstand gewählt

Die dritte Landeshauptversammlung des Samariterbundes Landesverband Wien fand gestern, 14. Mai 2009, in der Wiener Stadthalle statt. Samariterbund-Funktionäre wählten den neuen Landesvorstand. Dipl. Kfm. Dr. Siegried Sellitsch wurde mit großer Mehrheit als Präsident wieder gewählt.


Bei der Landeshauptversammlung wurde über die vergangenen vier Jahre eine positive Bilanz gezogen: Im Bereich „Pflege und Betreuung“ beschritt der Samariterbund neue Wege. Vom Besuchsdienst bis zur Hauskrankenpflege wurden sämtliche Bereiche ausgebaut, laufend verbessert und an den Bedarf der KlientInnen angepasst. Mit den Menüservices (Essen auf Rädern) und dem Heimnotruf wurde der wachsenden Nachfrage nach mehr Betreuung zuhause Rechnung getragen.

 

Auch die Wirtschaftskrise war Thema bei der Landesversammlung. „Immer mehr Wienerinnen und Wiener bekommen die Auswirkungen zu spüren und geraten durch Jobverlust, hohe Kreditraten und prekäre Familienverhältnisse in die Armutsfalle, die nicht selten zu Obdachlosigkeit führt“, wies Sellitsch auf die aktuelle Problematik hin. Der Wiener Samariterbund setzt dem Leben auf der Straße derzeit zwei Einrichtungen für wohnungslose Menschen entgegen. Eine dritte Einrichtung ist im Entstehen und soll im Februar 2010 eröffnet werden.

 

Präsident Dr. Siegfried Sellitsch anlässlich der bevorstehenden EU-Wahl: „Das Flüchtlingsthema wird im Wahlkampf leider wieder eine unrühmliche Rolle spielen. Aber niemand verlässt gerne seine Heimat. Familien, die vor Krieg, Folter und Menschenrechtsverletzungen nach Österreich geflüchtet sind, haben Beistand und einen würdevollen Umgang verdient.“ 2005 errichtete der Samariterbund am Winkeläckerweg eine Asylwerbereinrichtung, in der Flüchtlingsfamilien Schutz und ein vorübergehendes Zuhause bekommen.

 

Abschließend bedankte sich Sellitsch bei den Mitgliedern im Namen des gesamten Vorstandes für das Vertrauen und den großartigen Einsatz der vielen ehren- und hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter: „Ohne euch wäre dieser Erfolg nicht möglich. Dank eurer Unterstützung sehe ich auch den nächsten vier Jahren mit Freude und Optimismus entgegen!“

 

Der Landesvorstand des Samariterbundes Wien setzt sich aus folgenden Personen zusammen:

Präsident: Dr. Siegfried Sellitsch

Vizepräsident: Ing. Wolfgang Zottl

Landessekretär: Mag. Oliver Löhlein