Inhalt
< vorheriger Artikel

Traumhochzeit dank Samariterbund

Maria K. lebt seit einem Schlaganfall im Pflegeheim „Josef Macho“. Sie ist nicht mehr die Jüngste und körperlich beeinträchtigt.


Als ihre Tochter nun Anfang März heiratete, war es für sie der größte Wunsch, auch ihre Mutter dabei zu haben. Doch wer könnte den Transport übernehmen? Gerne erfüllte der Samariterbund dieses Anliegen und brachte Maria K. kostenlos vom Heim zum Standesamt Brigittenau und anschließend zur Feier. So konnte die ganze Familie gemeinsam dieses unvergessliche Ereignis erleben.