Inhalt
< vorheriger Artikel

Vom Leben nach dem (Herz)Tod


Dem „Leben nach dem (Herz)Tod“ gibt der Fotograf Günter Valda ein Gesicht – und zwar im Rahmen der vom Verein Puls zur Bekämpfung des plötzlichen Herztodes veranstalteten Ausstellung „Wiederbelebt“. Gezeigt werden berührende Portraits und Geschichten Betroffener eines Herz-Kreislaufstillstands, denen durch couragiertes Eingreifen ihrer Mitmenschen das Überleben geschenkt wurde.

Ausstellung Wiederbelebt: 13. – 27.9.2013 (Montag – Freitag jeweils 8:00 – 18:00 Uhr), Rathaus, Friedrich-Schmidt-Platz 1, 1010 Wien. Der Eintritt ist frei. www.puls.at