Inhalt
< vorheriger Artikel

Celtic Warrior Dirtrun in Zillingtal

Am Samstag, 03.03.18, fand in Zillingtal der "Celtic Warrior Dirtrun" statt. Insgesamt 600 TeilnehmerInnen stellten sich den Hürden, die auf sie warteten.


Es gab die Möglichkeit entweder 7, 15, 30 oder 50 km zu laufen. Erschwert kamen bei diesem Lauf auch noch die Wetterbedingungen hinzu. Durch die vorherrschende Kälte mit Minusgraden, die schon die ganze Woche andauerte, war die Strecke dadurch noch schwieriger zu bewältigen. Wir waren mit vier Rettungswägen, drei Geländefahrzeugen und 18 Rettungs- sowie Notfallsanitätern vor Ort. Aufgrund der klirrenden Kälte wurden von uns auch zusätzlich beheizte Zelte zur Verfügung gestellt, wo die TeilnehmerInnen mit Tee versorgt wurden, um sich aufzuwärmen. Wir gratulieren allen, die an dem Lauf teilgenommen haben und sind sehr froh darüber, dass alle gesund - bis auf die Kälte, die jedem und auch uns bis in die Knochen reichte - im Ziel angekommen sind.