Inhalt

Samariter-Hund fährt zur Rettungshunde-WM nach Paris

Samariterbund feiert Internationalen Tag des Rettungshundes am 28. April 2019

Johann Höttinger, Staffelkommandant der Rettungshunde Burgenland (rechts im Bild), konnte bei der Staatsmeisterschaft im August 2018 einen beachtlichen Erfolg verbuchen. Er wurde mit seinem Golden Retriever "Finn" österreichischer Staatsmeister: "Wir qualifizierten uns dadurch auch für die im Spätsommer 2019 in Frankreich stattfindende Rettungshunde-WM und trainieren dafür jetzt schon fleißig!"

Die 25. IRO Weltmeisterschaft für Rettungshunde findet vom 18. bis 22. September 2019 in Paris statt. Die Internationale Rettungshunde Organisation (IRO) ist der weltweite Dachverband für die Rettungshundearbeit und vereint ca. 250.000 Menschen mit rund 2.000 geprüften Rettungshunden.

Die Rettungshunde des Samariterbundes werden dafür ausgebildet, 365 Tage im Jahr einsatzbereit zu sein. In Notsituationen nehmen sie die Witterung auf und finden zum Beispiel ältere Menschen, die sich im Wald verlaufen haben und nicht mehr nach Hause finden. Manche Hunde nehmen im Ausland nach massiven Naturkatastrophen an internationalen Missionen teil. Jedenfalls arbeiten die Hundeführer und ihre "Samariterauf vier Pfoten" immer eng zusammen und bilden ein fixes Rettungshunde- oder SAR-Team (Search-and-Rescue-Team). Um weltweit auf die unglaublichen Leistungen der hilfreichen Tiere aufmerksam zu machen, wird der Internationale Tag des Rettungshundes gefeiert - heuer am Sonntag, dem 28. April.

Erfolgreiche Samariter-Hunde

"Die Samariterbund-Hundestaffeln sind ein wichtiges Instrument, wenn es darum geht, Leben zu retten", sagt Bundeseinsatzleiter Wolfgang Krenn. "Die meisten Hundeführer sind ehrenamtlich beim Samariterbund tätig und durchlaufen bei uns mit ihren Hunden regelmäßig eine umfassende Ausbildung."

Auf dem Gebiet der Schulung kommt z. B. die Samariterbund-Rettungshundestaffel Tirol immer wieder erfolgreich zum Einsatz. Dazu Staffelkommandantin und Einsatzleiterin Gundula Czappek: "In den vergangenen Jahren haben wir in Österreich viele Workshops und Ausbildungsseminare geleitet und waren organisationsübergreifend für Polizei,Bundesheer und Bergrettung im Einsatz. International wurden wir für Veranstaltungen in Deutschland, Russland, der Schweiz sowie der Ukraine und den USA engagiert."

Auch Franz Blatnik, der Staffelkommandant der Samariterbund-Rettungshundestaffel in Kärnten, ist stolz auf seine Teams: "Für ihre lebensrettenden Sucheinsätze wurden im Jahr 2018 sechs unserer Hundeführer vom Landeshauptmann mit dem 'Kärntner Ehrenkreuz' für Lebensrettung ausgezeichnet."

Die Samariterbund-Rettungshundestaffeln sind rund um die Uhr in Kärnten, Steiermark, Tirol, Wien, Niederösterreich und im Burgenland einsatzbereit.

Einen Gratis-Folder über die Rettungshunde des Samariterbundes zum Download sowie weitere Infos findet man unter: www.samariterbund.net/rettungsdienst/rettungshunde

Hinweis zu Cookies

Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese haben zwei Funktionen: Zum einen sind sie erforderlich für die grundlegende Funktionalität unserer Website. Zum anderen können wir mit Hilfe der Cookies unsere Inhalte für Sie immer weiter verbessern. Hierzu werden pseudonymisierte Daten von Website-Besuchern gesammelt und ausgewertet. Das Einverständnis in die Verwendung der Cookies können Sie jederzeit widerrufen. Weitere Informationen zu Cookies auf dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und im Impressum.

Diese Cookies werden für eine reibungslose Funktion unserer Website benötigt.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
CookieConsent Speichert Ihre Einwilligung zur Verwendung von Cookies. 1 Jahr HTML Website
fe_typo_user Ordnet Ihren Browser einer Session auf dem Server zu. Dies beeinflusst nur die Inhalte, die Sie sehen und wird von uns nicht ausgewertet oder weiterverarbeitet. Session HTTP Website

Mit Hilfe dieser Cookies sind wir bemüht unser Angebot für Sie noch attraktiver zu gestalten. Mittels pseudonymisierter Daten von Websitenutzern kann der Nutzerfluss analysiert und beurteilt werden. Dies gibt uns die Möglichkeit Werbe- und Websiteinhalte zu optimieren.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
_gcl_au Wird von Google AdSense zum Experimentieren mit Werbungseffizienz auf Webseiten verwendet. 3 Monate HTML Google
AMP_TOKEN Enthält einen Token, der verwendet werden kann, um eine Client-ID vom AMP-Client-ID-Dienst abzurufen. 1 Jahr HTML Google
_dc_gtm_--property-id-- Wird von DoubleClick (Google Tag Manager) verwendet, um die Besucher nach Alter, Geschlecht oder Interessen zu identifizieren. 2 Jahre HTML Google
_ga Wird verwendet, um Benutzer zu unterscheiden. 2 Jahre HTML Google
_gid Wird verwendet, um Benutzer zu unterscheiden. 1 Tag HTML Google
_ga_--container-id-- Speichert den aktuellen Sessionstatus. 1 Session HTML Google