Inhalt

USAR Coordination Course - Koordinierung nach internationalen Rettungseinsätzen nach schweren Erdbeben

Wenn es um Menschenleben geht, muss jeder Handgriff sitzen. Dafür trainiert das Samaritan Austria – Rapid Response Team (SA-RRT) regelmäßig auf nationaler und internationaler Ebene. Nicht nur die eigenen Abläufe werden streng geübt, auch Zusammenarbeit mit anderen internationalen Teams muss regelmäßig geschult werden.

Gerade nach Krisen und Naturkatastrophen geraten betroffene Länder an die Grenzen ihrer Reaktionsfähigkeit. Durch die Bündelung von Fachwissen und Kapazitäten können zusätzliche kollektive Ressourcen aktiviert werden, die im Ernstfall bereitstehen.

Die Koordinierung von internationalen Rettungsteams im Katastrophengebiet trainierten fünf Mitglieder des Samaritan Austria – Rapid Response Teams (SA-RRT).

Nach internationalen Standards wird im Einsatzgebiet eine eigene Einsatzleitung aufgebaut und das Wissen über die Einsatzregeln der Vereinten Nationen trainiert.

Am TCRH Training Center Retten und Helfen in Mosbach wurde die Registrierung von Rettungsteams, die Erkundung und Triage von Einsatzstellen sowie die Organisation der Rettungsarbeiten geübt.

28 Einsatzkräfte aus 7 Ländern nahmen an dem Kurs teil. Organisiert wurde der Kurs von Urban Search and Rescue Einheiten aus Deutschland, Österreich, Schweiz und Luxemburg.

 

Hinweis zu Cookies

Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese haben zwei Funktionen: Zum einen sind sie erforderlich für die grundlegende Funktionalität unserer Website. Zum anderen können wir mit Hilfe der Cookies unsere Inhalte für Sie immer weiter verbessern. Hierzu werden pseudonymisierte Daten von Website-Besuchern gesammelt und ausgewertet. Das Einverständnis in die Verwendung der Cookies können Sie jederzeit widerrufen. Weitere Informationen zu Cookies auf dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und im Impressum.

Diese Cookies werden für eine reibungslose Funktion unserer Website benötigt.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
CookieConsent Speichert Ihre Einwilligung zur Verwendung von Cookies. 1 Jahr HTML Website
fe_typo_user Ordnet Ihren Browser einer Session auf dem Server zu. Dies beeinflusst nur die Inhalte, die Sie sehen und wird von uns nicht ausgewertet oder weiterverarbeitet. Session HTTP Website

Mit Hilfe dieser Cookies sind wir bemüht unser Angebot für Sie noch attraktiver zu gestalten. Mittels pseudonymisierter Daten von Websitenutzern kann der Nutzerfluss analysiert und beurteilt werden. Dies gibt uns die Möglichkeit Werbe- und Websiteinhalte zu optimieren.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
_gcl_au Wird von Google AdSense zum Experimentieren mit Werbungseffizienz auf Webseiten verwendet. 3 Monate HTML Google
AMP_TOKEN Enthält einen Token, der verwendet werden kann, um eine Client-ID vom AMP-Client-ID-Dienst abzurufen. 1 Jahr HTML Google
_dc_gtm_--property-id-- Wird von DoubleClick (Google Tag Manager) verwendet, um die Besucher nach Alter, Geschlecht oder Interessen zu identifizieren. 2 Jahre HTML Google
_ga Wird verwendet, um Benutzer zu unterscheiden. 2 Jahre HTML Google
_gid Wird verwendet, um Benutzer zu unterscheiden. 1 Tag HTML Google
_ga_--container-id-- Speichert den aktuellen Sessionstatus. 1 Session HTML Google