Inhalt
< vorheriger Artikel

1. Wiener Augartenlauf als Benefiz für Kinder

Im Rahmen des Wiener Laufcups fand am Sonntag, den 30. August 2009, der 1. Augartenlauf statt, ein Benefizlauf für Kinder in Not.


Je nach Alter und Ausdauer standen drei verschiedene Laufbewerbe zur Verfügung. Die Erlöse der Läufe gehen an den Verein Helfen Wir. Rund um den Augartenlauf erwartete die Gäste ein buntes Rahmenprogramm – vom Kinderschminken bis zur Gesundheitsstraße.

 

Der Samariterbund unterstützte natürlich diese Veranstaltung und war mit dabei. Für die sanitätsdienstliche Betreuung der Besucher und Läufer stand ein RTW mit einem Team aus Notfall- und Rettungssanitätern von der Gruppe Leopoldstadt bereit.

 

Der Samariterbund Gruppe Leopoldstadt gemeinsam mit dem Öffentlichkeitsreferat des Samariterbundes – Landesverband Wien präsentierte sich den Besuchern und informierten über die Aktivitäten des Samariterbundes im Bezirk und in Wien.

 

Es gab eine Gesundheitsstraße mit kostemlosen Blutdruck und Zuckermessungen, einen eigenen Samariterbund Infostand und einen Samariterjugend-Kids-Corner dabei. Unsere Besuchs- und Rettungshunde zeigten ihr Können und man durfte die Hunde auch streicheln.

 

 

 

Bilder Copyright by

J. Hannes Hochmuth

Pressefotograf

0664 / 352 08 51

hochmuth.hannes@aon.at

 

und Samariterbund Favoriten