Inhalt
< vorheriger Artikel

Gesundheitsstadtrat Hacker besuchte Sozialmarkt in Floridsdorf


Heute stattete Gesundheitsstadtrat Peter Hacker gemeinsam mit Gemeinderat Gerhard Spitzer dem ersten Sozialmarkt des Samariterbund Wiens in Floridsdorf einen Besuch ab. Beide betonten dabei die gute Zusammenarbeit mit allen Beteiligten des Samariterbundes. Herzlich begrüßt wurden sie von ASB-Wien GF Oliver Löhlein, Präsident Siegfried Sellitsch, Chefärztin Susanne Drapalik, Alexander Prischl, GF der ASB Gruppe Floridsdorf und Georg Jelenko, Leiter aller ASB-Sozialmärkte.

Für die Menschen im Bezirk stellt der Soma, der die Möglichkeit bietet besonders günstig Lebensmittel und Hygieneartikel einzukaufen, eine wertvolle Unterstützung in ihrem Alltag dar. Auch kostenlose Freizeitangebote bietet der Sozialmarkt - zumindest in Nicht-Corona-Zeiten - für KundInnen, um den Austausch und gemeinsame Aktivitäten zu fördern.

Peter Hacker zeigte sich sehr interessiert und ließ sich alle Details zum Konzept des Sozialmarkts von Georg Jelenko erklären.

Bereits seit mehr als elf Jahren stellt der SOMA in der Frömmlgasse für viele Menschen einen verlässlichen Fixpunkt im Leben dar.

Frömmlgasse 31, 1210 Wien

Öffnungszeiten: Mo - Fr von 9:00 - 14:00 Uhr