Inhalt
< vorheriger Artikel

Kreativ-Auszeit für Winkeläckerweg-Kinder

Schöner Tapetenwechsel: Kinder aus der Einrichtung für Asylwerber am Winkeläckerweg durften im Workshop "Papperlapapp" im Kindermuseum des Museumsquartiers nach Herzenslust basteln.


 

Die Kinder entdeckten in dem Workshop "Papperlapapp" ihre Freude am Gestalten und Werken. Freies Experimentieren war Schwerpunkt dieses Workshops und gab Kindern die Möglichkeit, ihr kreatives Potential zu erkennen und auszuschöpfen. Die Begeisterung war groß, es war erstaunlich, welche Kreativität die jungen Nachwuchstalente an den Tag legten. Die KünstlerInnen aus dem ZOOM Team begleiten dabei die Kinder mit Rat und Tat.

 

Mit Wellpappe, Schachteln, Papptellern, Kartonröhren und anderen Materialien verwandeln die Kinder das ZOOM Atelier in einen Pappplaneten. Sie entwarfen Kartonkostüme, konstruierten Papproboter, bauten mit am Schachtellabyrinth und erfanden ihre ganz eigenen Schachtelgeschichten.

 

Der Samariterbund bedankt sich im Namen aller Teilnehmer herzlich für diese Möglichkeit...

 

Nähere Informationen über das Programm von ZOOm findet man unter www.kindermuseum.at