Inhalt

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Kontakt

Landesschulung Wien

Pillergasse 24
1150 Wien
Tel: 01 89 145-181 erstehilfe@samariterwien.at
Nachricht senden

Vielen Dank für Ihre Nachricht!
Wir werden uns in Kürze bei Ihnen melden.
Neue Nachricht verfassen »

Datenart:

Empfänger:

Zweck der Übermittlung:

Rechtsgrundlage:

Name, Geburtsdatum, SVNR, Anschrift


Name und Anschrift des Arbeitgebers

AUVA

Abrechnung/Abwicklung der Erste-Hilfe-Ausbildung

Kooperationsvertrag; § 40 Bundes-ArbeitsstättenVO; Zustimmungserklärung nach § 8 Abs. 1 Z 2 DSG 2000

Geburtsdatum, SVNR

Statistik Austria

Erhebung zur Erwachsenenbildung und Erstellung einer Bundesstatistik zum Bildungswesen

§ 9 Abs. 2 Z 1 lit b Bildungsdokumentationsgesetz; §§ 4. 5 Bundesstatistikgesetz 2000

Name, Geburtsdatum, Geburtsort

MA15

Information über absolvierte Ausbildungen

Zustimmungserklärung nach § 8 Abs. 1 Z 2 DSG 2000

Name, Geburtsdatum, SVNR, Anschrift

AMS/waff

Abrechnung

Arbeitslosenversicherungsgesetz (AlVG), Arbeitsmarktservicegesetz (AMSG), Arbeitsmarktförderungsgesetz (AMFG)

Name, Geburtsdatum, Geburtsort, SVNR, Anschrift, Telefon, E-Mail

Kooperationspartner

Aufstellung der Finanzierung (nur bei Heimhilfekursen)

Kooperationsvertrag; Zustimmungserklärung nach § 8 Abs. 1 Z 2 DSG 2000

Name, Anschrift

Sponsoren

Übernahme der Kurskosten (nur bei Heimhilfekursen)

Sponsorvertrag; Zustimmungserklärung nach § 8 Abs. 1 Z 2 DSG 2000

Name, Telefon

Praktikumsstellen

Absolvierung von Praktika (nur bei Heimhilfekursen)

Praktikumsvertrag; Zustimmungserklärung nach § 8 Abs. 1 Z 2 DSG 2000

Datenschutzerklärung für Kursteilnehmer/Landesschulung

Verantwortliche Stelle für Datenschutz:

Arbeiter-Samariter-Bund Österreichs Landesverband Wien mit dem Sitz in Wien und der Zustellanschrift Pillergasse 24, 1150 Wien, eingetragen in das Vereinsregister der Landespolizeidirektion Wien unter der ZVR 075978542 (nachfolgend kurz „Samariterbund“), DVR 2111179.

Verarbeitung und Speicherung von personenbezogenen Daten:

Der Samariterbund verarbeitet und speichert die Daten, welche die Kursteilnehmer in ihrem Anmeldeformular angeben:

-Kursteilnehmer müssen folgende Daten angeben, um sich zu Kursen anzumelden: Anrede, Titel, Name, Geburtsdatum (Geburtsort), Sozialversicherungsnummer, Adresse, Telefonnummer, E-Mail, Vereinszugehörigkeit, Vorhandene Ausbildungen, Zugangsvorrausetzungen (z.B. Mindestalter oder Zeugnisse) und Lichtbildausweis; zusätzlich sind der Name und die Anschrift des Arbeitgebers anzugeben.

Der Samariterbund speichert die Daten für die Dauer des aufrechten Vertragsverhältnisses (Ausbildungsvertrag).

Der Samariterbund verarbeitet und speichert die im Anmeldeformular angegebenen Daten von Kursteilnehmern zum Zweck der Geschäftsabwicklung (Vertragserfüllung). 

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist das aufrechte Vertragsverhältnis zwischen den Kursteilnehmern und dem Samariterbund (Ausbildungsvertrag).

Rechte von Kursteilnehmern:

Die Kursteilnehmer können sich jederzeit an den Samariterbund wenden um Auskunft, Richtigstellung und Löschung ihrer Daten zu verlangen. 

Hinweis zu Cookies

Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese haben zwei Funktionen: Zum einen sind sie erforderlich für die grundlegende Funktionalität unserer Website. Zum anderen können wir mit Hilfe der Cookies unsere Inhalte für Sie immer weiter verbessern. Hierzu werden pseudonymisierte Daten von Website-Besuchern gesammelt und ausgewertet. Das Einverständnis in die Verwendung der Cookies können Sie jederzeit widerrufen. Weitere Informationen zu Cookies auf dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und im Impressum.

Diese Cookies werden für eine reibungslose Funktion unserer Website benötigt.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
CookieConsent Speichert Ihre Einwilligung zur Verwendung von Cookies. 1 Jahr HTML Website
fe_typo_user Ordnet Ihren Browser einer Session auf dem Server zu. Dies beeinflusst nur die Inhalte, die Sie sehen und wird von uns nicht ausgewertet oder weiterverarbeitet. Session HTTP Website

Mit Hilfe dieser Cookies sind wir bemüht unser Angebot für Sie noch attraktiver zu gestalten. Mittels pseudonymisierter Daten von Websitenutzern kann der Nutzerfluss analysiert und beurteilt werden. Dies gibt uns die Möglichkeit Werbe- und Websiteinhalte zu optimieren.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
_gcl_au Wird von Google AdSense zum Experimentieren mit Werbungseffizienz auf Webseiten verwendet. 3 Monate HTML Google
AMP_TOKEN Enthält einen Token, der verwendet werden kann, um eine Client-ID vom AMP-Client-ID-Dienst abzurufen. 1 Jahr HTML Google
_dc_gtm_--property-id-- Wird von DoubleClick (Google Tag Manager) verwendet, um die Besucher nach Alter, Geschlecht oder Interessen zu identifizieren. 2 Jahre HTML Google
_ga Wird verwendet, um Benutzer zu unterscheiden. 2 Jahre HTML Google
_gid Wird verwendet, um Benutzer zu unterscheiden. 1 Tag HTML Google
_ga_--container-id-- Speichert den aktuellen Sessionstatus. 1 Session HTML Google