Inhalt
< vorheriger Artikel

Faschingsrummel


Am Faschingsdienstag feierten wir ein lustiges Fest mit einigen Höhepunkten.

Praktikant Yasin spielte auf dem afghanischen Musikinstrument „Dambura“, sang dazu und tanzte mit Animateurin Veronika einen traditionellen Tanz aus seiner Heimat.

Auch einige BewohnerInnen trugen zum Unterhaltungsprogramm bei und spielten Akkordeon, führten einen Sketch auf und lasen ein Gedicht vor.

Mit flotter Schlagermusik, Tanz und Polonaise sowie einer köstlichen Jause nahm unser Fest noch einen guten Verlauf mit toller Stimmung und viel Spaß.