Inhalt
< vorheriger Artikel

Abseilen und Canyoning vor den Toren Wiens

Abenteuerschule sponserte Gratisurlaub


Im Rahmen des jährlichen Teamtages lud Robert Winkler von der Abenteuerschule spontan zwei Kinder zu einem Abenteuerurlaub. Tselmeg aus der Mongolei und Iman aus Tschetschenien erlebten fünf Tage lang Natur pur, lernten spielerisch das richtiges Abseilen in Felswänden und übten sich beim Wasserfall mutig im Canyoning.

Vielen Dank an Robert Winkler von der Abenteuerschule, der mit seinem tollen Programm den Kindern fünf unvergessliche Tage geschenkt hat! Mehr Infos über die zahlreichen Programme der Abenteuerschule: http://www.abenteuerschule.at
 

abenteuerschule_2010_1

abenteuerschule_2010_2

abenteuerschule_2010_3

abenteuerschule_2010_4

abenteuerschule_2010_5