Inhalt
< vorheriger Artikel

Fachliche/r Mitarbeiter/In im Bereich Grundlagenarbeit

Seit der Gründung vor über 90 Jahren ist der Arbeiter-Samariter-Bund Österreichs seiner obersten Verpflichtung treu geblieben: Die haupt- und ehrenamtlichen MitarbeiterInnen der Non-Profit-Organisation übernehmen für ältere Menschen, Kranke, Verletzte und in Not Geratene Verantwortung – unabhängig von deren ethnischer Zugehörigkeit, Religion und Weltanschauung.


Ursprünglich im Rettungs- und Krankentransport tätig, ist die Organisation inzwischen in zahlreichen sozialen Dienstleistungsfeldern aktiv, wie etwa in der Pflege, der Flüchtlings- und Wohnungslosenbetreuung, sowie der Entwicklungszusammenarbeit, im Katastrophenhilfsdienst und der Jugendarbeit.

Zur Verstärkung unseres Teams in der Bundesorganisation suchen wir ab 1. April 2020 eine/n fachliche/n Mitarbeiter/in im Bereich Grundlagenarbeit (Vollzeit, befristet bis 30.4.2021 mit Option auf Verlängerung)

Ihre Aufgaben:

  • Mitarbeit im Bereich Grundlagenarbeit für den Samariterbund
  • Mitarbeit bei der Initiierung von Projekten/neuen Tätigkeitsfeldern sowie Erarbeitung der entsprechenden Konzepte und Unterstützung bei Förderanträgen
  • Mitarbeit in organisationsinteren Gremien
  • Mitarbeit in externen fachl. Netzwerken

Ihr Profil:

  • Sozialwissenschaftlicher Hochschulabschluss wünschenswert
  • Berufserfahrung im Sozial- bzw. Gesundheitsbereich, vorzugsweise im Bereich Pflege
  • Sehr gute Kenntnisse über den Sozial- und Gesundheitsbereich in Österreich
  • Vertiefte Kenntnisse in mind. 2 der folgenden Samariterbund-Tätigkeitsfelder: Rettungs- und Krankentransport, Pflege, Soziale Dienste, Armut/Wohlfahrt, Asyl/Migration/Integration, Humanitäre Hilfe/EZA
  • Kompetenz in der theoretischen Arbeit und bei der Begleitung von Projekten
  • Erfahrung in Planung und Abhaltung von Workshops
  • Sozialkommunikative Kompetenz (u.a. Gruppendynamik) und Engagement
  • Kreativität und innovatives Denken
  • Sehr gute Präsentationstechniken
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sehr gute MS-Office Kenntnisse
  • Führerschein B und Reisebereitschaft

 

Wir suchen eine engagierte, stressresistente Persönlichkeit mit Kommunikationsstärke. Ein professionelles Auftreten und ein wertschätzender Umgang mit anderen setzen wir voraus. Wir erwarten von Ihnen effizientes und zielorientiertes Arbeiten, Flexibilität und Genauigkeit. Da unsere Teilorganisationen und KooperationspartnerInnen in ganz Österreich und auch im EU-Ausland angesiedelt sind, erwarten wir von Ihnen Reisebereitschaft.

ARBEITSORT: Wien

ARBEITSZEIT: 38 Wochenstunden

GEHALT: monatliches Mindestentgelt lt. SWÖ-KV 2019 EUR 2.330,60 brutto

ARBEITSBEGINN: 01.04.2020

BEWERBUNGSFRIST: 15.03.2020

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Kontakt:

Arbeiter-Samariter-Bund Österreichs, Bundesverband

Hollergasse 2-6, 1150 Wien

Ansprechperson: Mag.a Agnes Riha, zukunft2025@samariterbund.net