Inhalt
< vorheriger Artikel

Sozialarbeiter_in im Ausmaß von 10 Wochenstunden für Mobile Wohnbetreuung

Die Mobile Wohnbetreuung sucht mit 01. Mai 2020 ein_e Sozialarbeiter_in im Ausmaß von 10 Wochenstunden. Aus teamparitätischen Gründen werden Männer bevorzugt.


 Wir sind ein mobiles Team, das insgesamt 42 ehemals obdachlose Menschen in Wohnungen betreut. Für unser Angebot „Wohnen in der Holbeingasse“, mit 30 Wohnplätzen, suchen wir nun Unterstützung. Das grundlegende Ziel besteht darin, ehemals obdachlosen Menschen leistbaren Wohnraum anzubieten und diese mit mobiler Betreuung darin zu unterstützen, diesen zu erhalten. 

Voraussetzungen: 

  • Ausbildung zum/zur diplomierten SozialarbeiterIn bzw. Mag. FH sozialwissenschaftlicher Berufe bzw. Bachelor of Arts in social sciences (BA) 
  • Einschlägige Berufserfahrung von Vorteil 

Hauptaufgabengebiete:

  • Abdeckung des sozialarbeiterischen Betreuungsangebotes (Anamnese, Zielplanung, Krisen- und Konfliktmanagement, Sachwalterschaftsanregungen, Beratung und Hilfestellung bei der Beantragung finanzieller Beihilfen/Aushilfen, Wohnungsbefürwortungen). 
  • Förderung und Unterstützung der Freizeitgestaltung und Tagesstrukturierung der BewohnerInnen.
  • Vernetzung mit anderen Berufsgruppen und anderen Einrichtungen
  • Dokumentation der Betreuung. 
  • Anleitung von PraktikantInnen. 

Anforderungen: 

  • Gute EDV Kenntnisse 
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeit 
  • Hohe Belastbarkeit 
  • Selbständiges Arbeiten 
  • Bereitschaft zur Auseinandersetzung mit wohnungslosen Menschen 
  • Bereitschaft zur Ausbildung und Wahrnehmung von Sonderfunktionen im Bedarfsfall (z.B.: Ersthelfer) 

Wir bieten: 

  • Mitarbeit in einem innovativen Angebot 
  • Wertschätzendes Arbeitsklima 
  • Regelmäßige Supervision und Weiterbildung

Die Entlohnung erfolgt nach SWÖ-KV 2020 (Verwendungsgruppe 8). Einstufung je nach Vordienstzeiten. Bewerbungen bitte an Daniela.Krohn@samariterwien.at