Inhalt
< vorheriger Artikel

Teilzeitanstellung (30h) als Karenzvertretung

Der Samariterbund Wien sucht zur Verstärkung des Teams im Landesbüro ab sofort eine/n zuverlässige/n Mitarbeiter/in im Ausmaß einer Teilzeitanstellung (30h) als Karenzvertretung bis Ende Juni 2021 mit Option auf Verlängerung.


Aufgabengebiet:

• Korrespondenz/Kommunikation

• Büroorganisation und Ablage

• Terminkoordination und Unterstützung der Geschäftsführung

• Sitzungsvorbereitung inkl. Protokollführung

• Veranstaltungsorganisation und Gästebetreuung

 

Anforderungsprofil:

• der Tätigkeit entsprechende Deutschkenntnisse (in Wort und Schrift)

• ausgezeichnete MS-Office-Kenntnisse

• Erfahrung im administrativen Bereich

• selbstständige, strukturierte Arbeitsweise

• Organisationstalent und Flexibilität

• hohe Kommunikationsfähigkeit

 

Gehalt:

Entlohnung lt. SWÖ-Kollektivvertrag Verwendungsgruppe 6 (mind. € 2.231,90 bei Vollzeitbeschäftigung).

 

Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle Aufgabe mit einem abwechslungsreichen Tätigkeitsfeld in einem sozialen Unternehmen, Einbindung in ein engagiertes Team und ein kollegiales Arbeitsklima.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung inkl. Lebenslauf und Foto.

 

Bewerbungen bis 20.11.2020

Email: office@samariterwien.at

Ansprechperson: Bianca Karigl