Wohnbetreuer:in im Nachtdienst (w/m/d)

Wir suchen ab 01.07.2024 für 30 Stunden/Woche zur Verstärkung für die Grundversorgungseinrichtung “Haus Liebhartstal” in Wien eine:n Wohnbetreuer:in im Nachtdienst. Im Bereich Wohnen & Beratung sind im Rahmen der Wiener Flüchtlings- und Wohnungslosenhilfe über 230 hauptamtliche Mitarbeiter:innen im Einsatz. Tagtäglich beraten, begleiten und versorgen wir über 2.000 Menschen in den Beratungsstellen, stationären Einrichtungen, Winter-Notquartieren, Chancenhaus, Internetcafé und setzen Angebote der mobilen Sozialarbeit wie auch der sozialen Wohnungs- und Hausverwaltung. Der Samariterbund Wien betreut seit 2004 im Auftrag des Fonds Soziales Wien im Rahmen der Grundversorgung Einrichtungen für Schutzsuchende. Menschen, die vor Krieg, Folter und Menschenrechtsverletzungen nach Österreich geflüchtet sind, finden hier Schutz und ein vorübergehendes Zuhause.
Bundesland
Bundesland: Wien
Bereich
Bereich: Sozialberufe
Anstellungsart
Anstellungsart: Teilzeit

Deine Aufgaben

  • Hilfe zur Orientierung im Haus (z.B. Übergabe des Schlafplatzes und der Hausordnung)
  • Dokumentation aufgabenspezifischer Inhalte
  • Mitwirkung bei der Durchsetzung der Hausordnung
  • Unterstützung bei der Ausgabe und Auszahlung der Leistungen im Rahmen der Grundversorgung
  • Unterstützung im Alltagsmanagement der Bewohner:innen und des Hausalltages (z.B. Haushaltsführung, Wäschepflege, Zimmerhygiene, Essensausgaben, Ausgabe von Hygieneartikeln usw.)
  • Unterstützung bei der Umsetzung organisatorischer Maßnahmen zur Aufrechterhaltung des Hausalltages (z.B. Reinigungsdienste der Bewohner:innen)
  • Begleitung bei Behördenwegen, Ärzt:innen und Bildungseinrichtungen
  • Bereitschaft zur Ausbildung und Wahrnehmung von Sonderfunktionen im Bedarfsfall (z.B.: Ersthelfer:in, Brandschutzbeauftragte:r, Brandschutzwart:in, Qualitätsbeauftragte:r, Aufzugswart:in,)
  • Übernahme von regelmäßigen, einrichtungsspezifischen Zusatztätigkeiten
  • Teilnahme an Supervision und Teambesprechungen
  • Sonstige vorübergehende Tätigkeiten auf Anweisung der Einrichtungsleitung

Dein Profil

  • Erfahrung in der Arbeit mit geflüchteten Menschen und oder im Kontext Betreutes Wohnen von Vorteil
  • Fremdsprachenkenntnisse (insbesondere Arabisch) von Vorteil
  • Kommunikations- und Reflexionsfähigkeit
  • Teamfähigkeit
  • Belastbarkeit und Flexibilität
  • Bereitschaft zum Einspringen

Deine Benefits

Mitarbeit in einem engagierten Team in einer der größten sozialen und gemeinnützigen Organisationen in Wien

  • Dynamisches und abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld im transkulturellen Kontext
  • Mitarbeit in einem multiprofessionellen Team
  • Bereichsspezifische Fortbildungen
  • Die Möglichkeit zur Mitgestaltung
  • Betriebliche Gesundheitsangebote
  • Mitarbeiter:innen-Events
  • Wertschätzendes Arbeitsklima, sowie regelmäßige Supervision und Fortbildung

Dein Gehalt

Entlohnung nach dem SWÖ-KV 2024 Verwendungsgruppe 4, je nach Vordienstzeiten mindestens brutto € 2.337,60 bei 37 Wochenstunden + SEG-Zulage + Nacht-, Sonn- und Feiertagszulagen (aliquotiert bei Teilzeit entsprechend der Stundenanstellung)

Organisatorische Infos

Dienstzeiten: Nachtdienste, Montag bis Sonntag und Feiertage

Dienstort: 1160 Wien

Falls dich diese anspruchsvolle Aufgabe in einem sensiblen Arbeitsgebiet interessiert, freuen wir uns auf deine aussagekräftige Bewerbung. 

Deine Bewerbungsunterlagen (inklusive Lebenslauf und Motivationsschreiben) sende bitte ausschließlich per Mail an: [email protected] 

Kontakt

Personalmanagement Samariterbund Wien
E-Mail: [email protected]

Dienstort

Wohnen und Soziale Dienstleistungen
, 1160 Wien

Standort auf Google Maps ansehen

Suche schließen