Inhalt
< vorheriger Artikel

Bingo!


Mit Spannung erwarteten wir schon unseren Bingonachmittag. Zivi Lukas erklärte sich bereit, bei unserem Bingonachmittag den Conferencier zu machen und die Bingozahlen zu ermitteln. Zahl für Zahl wurde vorgelesen und wir markierten eifrig die Treffer auf unseren Bingoscheinen. Es dauerte nicht lange und Herr Grosinger rief als erster „Bingo“. Als Preis erhielt er einen Kaffeegutschein von der Cocktailbar D&D, ebenso wie Frau Huber, die die zweite Runde gewann.Bingo-spielen machte uns so viel Spaß, dass wir sogar noch eine Runde anhängten, auch ohne Siegespreis.