Inhalt
< vorheriger Artikel

Blasiussegen!


Der Heilige Blasius ist einer der vierzehn Nothelfer und hat der Legende nach einen jungen Mann vor dem Erstickungstod gerettet. An seinem Gedenktag Anfang Februar wird daher alljährlich der Blasiussegen zum Schutz gegen Halskrankheiten erteilt.

Pfarrer Jan Wechter spendete diesen Segen allen Anwesenden im großen Saal und vergaß auch die Bewohner in den Zimmern nicht.

In Zeiten der Grippewelle sind wir sehr dankbar für die Fürsprache des Heiligen Blasius.