Inhalt
< vorheriger Artikel

Gesunde Jause mit frischem Brot!


Wir bereiteten unsere Jause diesmal selber zu und sogar das Gebäck machten wir selbst.

Wir kneteten den Brotteig und formten mit viel Geschick Semmeln und Salzstangerl, die im Rohr gebacken wurden. Der herrliche Geruch von frisch gebackenem Brot verbreitete sich im ganzen Haus und machte allen schon Appetit.

Die ausgekühlten Weckerl bestrichen wir mit Butter oder Frischkäse und belegten sie mit Paprika, Zwiebel, Tomaten und Schnittlauch.

Alle freuten sich über die gute und gesunde Jause und ließen es sich ordentlich schmecken.