Inhalt
< vorheriger Artikel

Muttertag


"Das Beste an mir, ich hab's von ihr." Ein treffenderes und schöneres Danke an seine Mutter gibt’s wohl kaum mit so wenigen Worten auszudrücken.  Am zweiten Sonntag im Mai feiern wir den Tag, wo wir allen Mamas „Danke“ sagen. Zu uns kamen die Kindergartenkinder mit Liedern und Gedichten und brachten auch kleine selbstgebackene Kuchen mit. Das Herz ging über vor Rührung und auch die Kleinsten der Kleinen wussten schon genau, was der Muttertag bedeutet.

Im Anschluss hatten wir eine herzbewegende Muttertagfeier mit den Olbendorfer Sängerinnen. Sie feierten unsere Mütter mit stimmungsvollen Liedern und einfühlsamen Gedichten. Auch hier konnte man hie und da eine Träne der Rührung glitzern sehen. Ganz gemütlich klang dieser wunderschöne Tag bei Kuchen und Kaffee sanft und ruhig aus.