Inhalt
< vorheriger Artikel

Sehr geehrte Damen und Herren,


durch Zufall kam ich auf Ihre Info-Seite und war sehr begeistert was Sie mit den älteren Herrschaften alles unternehmen und zu Stande bringen. Besonders gefreut hat mich Ihr vielseitiges Beschäftigungsprogramm um Abwechslung in den Alltag zu bringen. Anscheinend macht es den Menschen auch sehr viel Freude und man sieht dass sie Spaß daran haben.

Ich wünsche mir, wenn ich ein Alter erreicht habe in dem ich ganz alleine nicht mehr zurecht komme die Möglichkeit habe in einem Zentrum wie das Ihre leben zu dürfen.

Da ich auch sehr gerne handarbeite und bastle schicke ich Ihnen eine kleine Anregung für Ihr Superschneiderin. Vielleicht  kann man für einen Weihnachts- oder Ostermarkt dies als Vorlage nehmen. Ich habe das in einer Behindertengruppe gesehen. Nach einem Aufruf um Waschlappen in der Gemeinde hatte die Gruppe jede Menge an Material. Es sieht nicht nur lustig aus, Kinder waschen sich mit den Figuren auch viel lieber.

Noch einmal Gratulation zu Ihrem Engagement und weiter so.

Mit freundlichen Grüßen  Anneliese Amiko