Inhalt

Karriere

Interne Fort- und Weiterbildungsangebote
Unsere Themenschwerpunkte:

  • Basale Stimulation
  • Validation
  • Kinästhetik
  • Aromapflege
  • Wundmanagement

Kompetenzerweiterung im eigenverantwortlichen Bereich

  • Palliativbeauftragte
  • PraxisanleiterIn
  • Hygienebeauftragte
  • WundmanagerIn
  • ValidationsanwenderInnen
  • Beauftragte/r Lebensmittelhygiene
  • Brandschutzbeauftragte/r
  • Sicherheitsvertrauensperson

Gelebtes Qualitätsmanagementsystem in allen Pflegekompetenzzentren
Möglichkeit zur Schulung und Mitarbeit als Beauftragte/r zu einem Qualitätsthema

  • Qualitätsbeauftragte/r
  • Risikobeauftragte/r
  • Beauftragte/r Kontinuierlicher Verbesserungsprozess/Maßnahmenplan
  • Beauftragte/r Befragungen/Beobachtungen
  • Beauftragte/r Rückmeldungen/Feedback
  • Beauftragte/r Dokumentenmanagement
  • Beauftragte/r Wertschätzende Kommunikation
  • Auditbeauftragte/r
  • Nachhaltigkeitsbeauftragte/r          

Karrieremöglichkeiten

  • Höherqualifikation im Rahmen der Strategie unserer Organisation (PA, PFA, DGKP, WBL, BSc, MA)

Erfolgsgeschichte

Ich, Christoph Sztubics, habe mit 33 Jahren über den 2. Bildungsweg die Ausbildung zum Pflegeassistenten (damalige Berufsbezeichnung Pflegehilfe) absolviert und beim Samariterbund Burgenland meine Karriere gestartet. 2014 habe ich berufsbegleitend das Diplom in der Gesundheits- und Krankenpflege durch Unterstützung vom Samariterbund Burgenland erlangt. Nach Abschluss der Weiterbildung „Basales und mittleres Management“ darf ich das Pflegekompetenzzentrum Großpetersdorf leiten. Was ich noch vor habe? Ich bin mittendrin den Master of Public Health abzuschließen. „Es macht Sinn, Ziele als Zustände zu formulieren, also so, als hätten wir das Ziel schon erreicht. Damit schaffen wir uns selbst eine Welt und sehen was möglich ist.“