Inhalt
< vorheriger Artikel

„72 Stunden ohne Kompromiss“ im Pflegekompetenzzentrum Kaindorf


Im Rahmen der Sozialaktion „72 Stunden ohne Kompromiss“ von Katholischer Jugend, Young-Caritas und Ö3 erbauten acht Burschen des Gymnasiums in Leoben in 72 Stunden einen Hühnerstall samt Gatter. Sie wurden vom Zimmerermeister Schweighofer Peter und Gemeindebediensteten der Gemeinde Kaindorf tatkräftig unterstützt. Es sollen damit frühere Erinnerungen der Bewohner erweckt werden. Viele BewohnerInnen haben früher eine Landwirtschaft gehabt und freuen sich dass es nun künftig fünf Hühner und einen Hahn samt Stall gibt. Dieses gelungene Projekt ließen wir am letzten Tag dieser 72 Stunden mit der Seniorentanzgruppe Stubenberg sowie Sturm und Maroni von Herrn Koch feierlich ausklingen.