Inhalt
< vorheriger Artikel

Apfelkuchen backen


Im September leuchten von vielen Bäumen saftige Äpfel. Deshalb nutzten wir die Gelegenheit um einen Apfelkuchen zu backen. Gemeinsam wollte man ein neues Rezept ausprobieren. Auf eine Lage Blätterteig wurde Marmelade gestrichen, worauf dann Biskotten gelegt wurden. Über die Lage Biskotten strich man den Pudding. Auf den Pudding wurden danach die geschälten, zerkleinerten, mit Zucker und Zimt marinierten Äpfel verteilt. Den Abschluss bildete noch eine Schicht Blätterteig, welche mit Ei bestrichen wurde. Während dem Backen verteilte sich ein guter Duft nach Äpfeln und Zimt im Wohnbereich Buche. Der Apfelkuchen schmeckte allen Bewohnerinnen und Bewohnern vorzüglich.