Inhalt
< vorheriger Artikel

Apfelringe backen!


Kochen und Backen ist noch immer unsere Leidenschaft und so greifen wir immer wieder gerne zum Kochlöffel.

Diesmal bereiteten wir „Gebackene Apfelringe mit Zimt und Zucker“ zu. Wir schnitten die Äpfel, rührten den Teig und frittierten die in den Teig getauchten Apfelringe goldbraun im heißen Fett.

Sie sind einfach köstlich geworden und haben sowohl den Bewohner als auch den Pflegerinnen geschmeckt.

Den restlichen Teig verarbeiteten wir zu Palatschinken und hatten somit auch gleich ein köstliches Abendessen.