Inhalt
< vorheriger Artikel

Apfelstrudel backen!


Der Wunsch unserer BewohnerInnen nach selbstgemachtem Apfelstrudel wurden in letzter Zeit schon öfters geäußert, daher planten wir uns einen Back-Tag dafür ein. Große, saftige Äpfel wurden geschält, sauber geputzt und blättrig geschnitten. Weiter ging es mit dem klassischen Würzen – alle wollten Rosinen dazugeben, natürlich Zucker und Vanillezucker, Zimt nach Geschmack. Feiner Blätterteig wurde bereits mit gerösteten Bröseln bestreut und darauf wurde die feine Apfelfülle verteilt. Schon ein paar Stunden später genossen alle zur Kaffeejause den knusprigen, zart mit Staubzucker bestreuten Strudel.