Inhalt
< vorheriger Artikel

ASBÖ-Vizepräsident NR Abg. Otto Pendl beim Hauskirtag in Weppersdorf


Wie jedes Jahr veranstalteten die ehrenamtlichen Helfer – besser bekannt unter "Da wüde Hauf´n" – einen Hauskirtag im Pflegekompetenzzentrum Weppersdorf. Rund 100 Bewohner aus dem Ort und Umgebung folgten der Einladung des Samariterbundes und feierten mit den Bewohnern. Unter der Leitung von Kapellmeister Putz sorgte die ehrenamtliche Musikkapelle für eine tolle Stimmung. Am Flohmarkt wurden die Bastelarbeiten der Bewohner bestaunt und bei Schnitzel, Schweinsbraten und mitgebrachten Mehlspeisen, die von den ehrenamtlichen Mitarbeitern mitgebracht wurden, gab es ein gemütliches Zusammensein. Auch ein besonderer Gast besuchte den Hauskirtag: NR Abgeordneter und ASBÖ-Vizepräsident Otto Pendl begrüßte alle Bewohner persönlich und gratulierte zu dem gelungen Fest.