Inhalt
< vorheriger Artikel

Gemeinsam Kochen


Auf Wunsch der BewohnerInnen das Mittagessen gemeinsam zu kochen, beschlossen wir auch die Nudeln für die Mittagssuppe selbst zuzubereiten. Die Damen der Kochrunde hatten Spaß den Teig zu kneten und zu bearbeiten. Am anschließenden Tag wurde groß aufgekocht, es gab Wiener Schnitzel mit Kartoffelsalat und eine geschmackvolle Hühnersuppe mit Bandnudeln. Das Essen wurde von allen gelobt und das Geruchserlebnis steigerte die Vorfreude auf das Menü.