Inhalt
< vorheriger Artikel

Gesprächsrunde Garten und Ernte im Herbst


Im Herbst verändert sich unser Garten, die Tage werden wieder kürzer, die Blätter der Bäume verfärben sich, die Ernte hat begonnen und es gibt dann viel zu tun. Wir trafen uns zu einer Gesprächsrunde auf unserem Dorfplatz um über diese Themen ausführlich zu sprechen und darüber zu diskutieren. Einige erzählten von ihrer schweren Feld- und Gartenarbeit, von der Einbringung der Ernte. Andere beschrieben die Konservierungsmöglichkeiten von Obst und Gemüse seinerzeit, bevor es Kühlschränke oder Kühltruhen in den Haushalten gab. Mit Hilfe der unterschiedlichen Utensilien wurde die Erinnerung an das Verarbeiten, Einkochen und Haltbarmachen der Ernte geweckt. Im Laufe der Jahrzehnte hat sich vieles verändert und es ist leichter geworden die Köstlichkeiten der Natur zu konservieren.