Inhalt
< vorheriger Artikel

Grammeln und Bratkartoffeln!


Wir bereiteten unser Abendessen selbst zu und es gab warme Grammeln und Bratkartoffeln.

Zuerst schnitten wir die Kartoffeln in Scheiben, würzten kräftig und gaben sie ins Backrohr zum Braten. Die Grammeln machten wir in der Pfanne warm und gaben ordentlich Knoblauch dazu.

Schon während dem Kochen verbreitete sich ein köstlicher Duft, der uns Appetit machte und wir ließen uns das einfache, aber dafür umso schmackhaftere Essen schmecken.