Inhalt
< vorheriger Artikel

Kekse backen!


Neulich wurde der Wunsch nach selbstgebackenen Keksen fürs zwischendurch naschen öfters erwähnt. Flugs wurde ein Mürbteig vermischt, geknetet und ausgewalkt. Kekse mit verschiedenen Formen wurden ausgestochen. Nach dem Backen und Auskühlen konnte man schon mit heuriger, selbstgemachter Marillenmarmelade Kekse zusammenkleben. Mit Vanille-Staubzucker zart bestreut – appetitlich angerichtet – verkosten ! Nach dem eifrigen Kekse backen wurden noch schnell Zwetschken für Marmelade entkernt und klein geschnitten. Die Vorbereitungen fürs baldige Erntedankfest laufen nebenher bereits gut. Viele selbstgemachte Produkte werden dann bis dahin für den Markt fertiggestellt sein.