Inhalt
< vorheriger Artikel

Kräuterkunde!


Momentan herrscht Hochsaison aller würzigen, wohlriechenden und auch blühenden Kräuter. Frisch geerntet wurden sie gleich beim Gedächtnistraining für Geruchsproben verwendet und auch versucht, den richtigen Namen zu wissen oder zu erraten ? Ob Rosmarin, Basilikum, Bohnenkraut, Majoran, Pfefferminze, Schokominze und einige mehr – über alle wurde vieles gewusst oder neu dazu gelernt. Welche Speisen würzt man womit oder welche bekömmliche, wohltuende Tees können zubereitet werden? Wiesengräser und blühende Wiesenblumen direkt vom Wegesrand, liebevoll in einer Vase drapiert, zauberten zusätzlich ein Lächeln in viele Gesichter.