Inhalt
< vorheriger Artikel

Kräuterkunde


Das Wissen um Kräuter und deren Wirkungen ist eine alte Kunst. Leider wissen wir mittlerweile nicht mehr so viel darüber, da die Kultur der „Kräuterkunde“  und der „Kräuterweiber“ immer mehr in den Hintergrund geschoben wird. So haben wir uns zu einem Kräuterkundenachmittag entschlossen. Unsere Seniorenanimateurin sammelte eine Vielzahl von verschiedenen Kräutern und kam auch mit der passenden Lektüre. Viele dieser üblichen Kräuter wurden auf Anhieb erkannt und auch die Wirkungen, die diese beinhalten, wurden besprochen. Gerade in der Jugendzeit wurden viele Krankheiten und Beschwerden mit diesen behandelt. Aber auch heutzutage finden sie noch ihre Verwendung. Derzeit bei dieser Hitze ganz besonders als Zusatz zu kühlenden Getränken. Natürlich haben wir auch vieles ausprobiert und in vollen Zügen genossen.